hackyhackynotpron (2.3.2017, 11:52 UTC)

wohoooo, fuck, yeah! After, mhh i think, more than 8 years, i solved notpron :) notpron describes itself as “the hardest riddle available on the internet” and yes, it is! 8 years for 140 levels, eh, enough said… ;)

I started it with uwe, Eleras, Kabelmaulwurf, kimperator and punisher back in 2008 or 2009, on the 25c3 or 26c3. We had another try in 2013 but it was too hard, until 2017 :) New hope, new ideas – let’s go!

It’s really hard! Like i mentioned before, there are 140 levels, 82 positive, 44 negative and 14 greek levels. You need a lot of different skills like knowledge of html/css, sound/graphic editing, cryptography, etc.

Try it yourself at http://notpron.org/notpron/ :)

Link
Thomas MerkelThomas MerkelSign pkgsrc packages manually (2.1.2017, 11:00 UTC)

Starting a post with "this is only a workaround and you should only use it if you sure what you're doing" is maybe not the best start but anyway: This is only a workaround if you missed to sign your package or would like todo it for your home environment!

Please have a look at pkgbuild from Jonathan which provides most features to have a nice build environment for pkgsrc.

To sign a package manually and not during the build process you could use the pkg_admin tool. The tool provides an argument gpg-sign-package which allow you to sign packages with GPG based on your mk.conf file.

It's required to have your GPG environment ready and working. So you need an public/private key pair in your trust store which you could use for signing the package. It's not required to have gpg-agent or anything running but if not you need so insert your password on each package you like to sign.

The following variables need to be configured in your mk.conf:

# Set your gpg key ID to the following variable
GPG_SIGN_AS=your_gpg_id
# Set the path to the GPG binary
GPG=/opt/pkg/bin/gpg

After this is done you could use the pkg_admin command to sign you package:

$ pkg_admin gpg-sign-package unsigned/vim-nox-8.0.0086.tgz signed/vim-nox-8.0.0086.tgz

Because I'm a little bit lazy and only need to variables in the mk.conf I've created the following script which use a temporary mk.conf file for signing:

#!/usr/bin/env bash

GPG_SIGN_AS=your_gpg_id
MK_CONF=$(mktemp -q /tmp/mk-conf.XXXXXXXX)

cat <<EOF >> ${MK_CONF}
GPG_SIGN_AS=${GPG_SIGN_AS}
GPG=$(which gpg)
EOF

pkg_admin -C ${MK_CONF} gpg-sign-package $@
rm "${MK_CONF}"
Link
hackyhackyhappy new year (1.1.2017, 01:00 UTC)

Link
Thomas MerkelThomas MerkelSmartOS add delegate dataset later to zone (21.12.2016, 11:46 UTC)

Maybe you missed to add a delegate dataset to one of your SmartOS or LX-branded zone and would like to add it later. This is possible with zonecfg, but you're be warned this is only a workaround and not based on the official SmartOS documentation.

First find out your zone UUID and your zfs_filesystem:

$ vmadm list
# If your zone UUID is df779413-9943-481d-beb8-ba1a376afa2e
$ vmadm get df779413-9943-481d-beb8-ba1a376afa2e | json zfs_filesystem

I would recommend stop your zone before you create the dataset and modify the zone metadata:

$ vmadm stop df779413-9943-481d-beb8-ba1a376afa2e

Create your dataset / file system in the global zone. It should be called data and based on the already existing dataset:

$ zfs create zones/df779413-9943-481d-beb8-ba1a376afa2e/data

Modify the zone metadata with zonecfg:

$ zonecfg -z df779413-9943-481d-beb8-ba1a376afa2e

The commands will add the dataset which you've created earlier:

zonecfg:df779413-...> add dataset
zonecfg:df779413-...:dataset> set name=zones/df779413-9943-481d-beb8-ba1a376afa2e/data
zonecfg:df779413-...:dataset> end
zonecfg:df779413-...> verify
zonecfg:df779413-...> exit

After that you could start your zone again and should be able to see the new delegate dataset. You could check this also via vmadm:

$ vmadm get df779413-9943-481d-beb8-ba1a376afa2e | json datasets
[
  "zones/df779413-9943-481d-beb8-ba1a376afa2e/data"
]
Link
hackyhackyWinterschlaf (12.12.2016, 17:02 UTC)

Seit dem 01.11. befindet sich die Orange im wohlverdienten Winterschlaf und ich vermiss die Karre schon soooooo unendlich doll :( Das liegt vielleicht einerseits an meiner doofen Winterkarre, andererseits aber vielleicht auch daran, dass die Orange einfach das geilste Auto fuer mich ist <3

Diesen Winter stehen noch einige kleine ToDo’s an:

  • Neue Heckklappendämpfer
  • Neue Nebelscheinwerfer
  • Optische Veraenderungen Innenraum
  • Optische Veraenderungen Felgen
  • Innenraum Aufbereitung
  • Polieren & wachsen
  • Weitere Kleinigkeiten

Punkt eins auf der Liste ist schon abgehakt :) Ich habe vor kurzem staerkere Heckklappendaempfer verbaut, mit denen der Kofferraum automatisch geoeffnet wird. Die Daempfer sind so stark, dass sie die Heckklappe nach dem entriegeln einfach nach oben gedrueckt wird. Total cool :)

Der Rest wird sicherlich bald folgen :)

Link
hackyhackyFreifunk Bodensee (4.12.2016, 13:20 UTC)

Seit, ich glaube es war Mai, ja, seit Mai engagiere ich mich beim Freifunk Projekt, genauer gesagt beim Freifunk Bodensee Projekt. Doch was ist das ueberhaupt?

Freifunk ist eine dezentrales, unabhängiges Bürgernetz mit Zugang zum Internet. Freifunk bedeutet offene, uneingeschränkte und freie digitale Kommunikation. Jeder kann sich kostenlos über WLAN verbinden, ohne Passwort, ohne Registrierung. Jeder darf Freifunk nutzen, mitmachen und Freifunk erweitern. Freifunk ist eine nicht-kommerzielle Initiative für freie Funknetzwerke.

ffbsee_flyer1-vor_rueckseite

Das Konzept, welches dahinter steckt, taugt mir einfach ungemein gut und deshalb bin ich da gern mit dabei :) Ich habe in meiner Heimatstadt bereits einige Freifunk-Router aufgestellt, sowohl bei Privatpersonen, als auch bei Gewerbetreibenden. Auch unser Freibad ist jetzt mit Freifunk, also kostenlosem WLAN, versorgt ;) Die Idee und das Konzept wurde bisher immer positiv aufgefasst und alle waren bereit, ihren Internetanschluss mit der Welt zu teilen, total toll :)

Freifunk Bodensee gibt es seit Anfang 2016. Aktuell, stand heute, haben wir 204 Freifunk Knoten welche von 245 Clients ueber 5 Gateways genutzt werden. Das alles kann man sich auch auf unserer Karte genauer anschauen: Freifunk Karte (Meshviewer)

 ffbsee

Die wichtigsten Fragen werden im FAQ auf der Freifunk Seite beantwortet, wer es aber ganz genau wissen will, guckt sich die offizielle Freifunk.net Seite an :)

Einmal im Monat gibt es auch einen Stammtisch der Freifunk Bodensee Gruppe, der allen interessierten Teilnehmern offen steht. Hier werden offene Fragen beantwortet, neue Sachen ausprobiert und diskutiert. Der naechste Stammtisch findet am 19.01.2017 in Markdorf statt.

Mitmachen lohnt sich  :thumbs:

Link
hackyhackyFrühstücks-Muffins (3.12.2016, 17:00 UTC)

Nach langer Zeit gibt es endlich mal wieder einen “Back Post” von mir :) Ich habe sogenannte Fruehstuecks-Muffins gebacken. Die Muffins bestehen aus:

  • Bacon
  • Eiern
  • Paprika
  • Mais
  • Lauchzwiebeln
  • Kaese

Bei der Fuellung ist man eigtl. total frei, man kann nehmen, was schmeckt und worauf man gerade Bock hat :) Bei mir wurde es Paprika, Mais und Lauchzwiebeln, dazu ein klein wenig Petersilie und Kaese. Dann werden die Muffinformen mit Baconscheiben ausgelegt und gefuellt.

DSC_2290 DSC_2293

DSC_2295

Im naechsten Schritt habe ich 8 Eier mit Salz, Pfeffer, Petersilie, Schnittlauch und Basilikum verquirlt. Die Eimasse wird dann einfach in die Muffinformen gegossen. Ich habe sie gleichmaessig aufgeteilt, so waren bei mir alle Formen fast bis oben hin voll. Zu guter Letzt kommt dann noch ein bisschen Kaese oben drueber.

DSC_2297 DSC_2300

Truncated by Planet Frubar, read more at the original (another 4153 bytes)

Link
hackyhackyRST Kalender 2017 (10.10.2016, 09:16 UTC)

Auch 2017 wird es wieder einen wunderschoenen Focus RST Kalender geben :) Die Sammelaktion der Bilder laeuft bereits. Diesmal allerdings ueber  Facebook, genauer gesagt, auf der Seite von Ford Feeling (https://www.facebook.com/FordFeeling). Also einfach den Link anklicken und mit machen :)

2017

Ab sofort könnt ihr euer schönstes Bild von eurem Focus ST oder RS hier posten. Die Sammelaktion der Bilder läuft bis zum 30. Oktober 2016.

Danach wird es ein Bilder Voting geben. Die 12 meist gevoteten Bilder bekommen einen Monat im Kalender.

**************************************************************************

Regeln:

– Jeder User darf nur 1 Bild von seinem Focus ST/RS einstellen
– Bei dem Bild muss es sich um ein Focus ST/RS Modell handeln
– Die Bilder müssen im Querformat vorliegen
– Die Bilder müssen mindestens eine Auflösung von 2400px in der Breite vorweisen
– Bitte nur Bilder, an denen Ihr die Rechte habt, einstellen

Bitte stellt nur ein Bild ein, wenn ihr es wirklich in einer Auflösung von mindestens 2400px in der Breite habt. Da die Bilder auf einen Din A3 Kalender gedruckt werden, muss eine hohe Auflösung vorliegen.

**************************************************************************

Link
hackyhackyhow to save the princess (6.10.2016, 10:13 UTC)

All credits to Mart Virkus – https://blog.toggl.com/author/martvirkus :thumbs:

toggl-how-to-save-the-princess-in-8-programming-languages

Link
SuppenwiediSuppenwiedi1st level support (23.9.2016, 20:41 UTC)

3911 a84e

1st level support

[Reposted from Neutrum via rugia]

Link
LinksRSS 0.92   RDF 1.
Atom Feed   Frubar.Network